Home / Artikel / Digitales Schulbuch für den Chemieunterricht „eChemBook“ – Kooperationsschulen gesucht!

Digitales Schulbuch für den Chemieunterricht „eChemBook“ – Kooperationsschulen gesucht!

eChemBook
Das Institut für Didaktik der Naturwissenschaft der Leibniz Universität Hannover, das Leibniz-Institut für Wissensmedien sowie Schroedel und SMART Technologies haben im Rahmen eines von der DFG geförderten Projektes ein
evidenzbasiertes digitales Schulbuch für den Chemieunterricht „eChemBook“ entwickelt. Das eChemBook kann im Schuljahr 2015/16 deutschlandweit in Schulen forschungsbegleitend eingesetzt werden.

In dem Projekt werden für den forschungsbegleitenden Einsatz des eChemBooks im Schuljahr 2015/16 noch weitere Schulen/Lehrkräfte gesucht. Diese sollten Tablet- oder Laptop-Klassensets zur Verfügung haben und Interesse an einem digitalen Chemieschulbuch mit den Themen „Teilchenmodell“ und „Daltonsches Atommodell“ haben.

Ein Überblick verschafft dieses Video:

Weitere Details zu dem Projekt stehen hier:

http://www.chemiedidaktik.uni-hannover.de/132.html?&tx_ttnews%5BbackPid%5D=130&tx_ttnews%5Btt_news%5D=58&cHash=6e5a36ef1054400ada8b7947da1eded1

About Redaktion

Check Also

Unterricht mit Touch – Das iPad im Klassenzimmer

Das iPad erobert langsam, aber stetig auch die Schulen in Deutschland. Es bringt den Kindern …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.