Home / IT-Kompetenz / Surftipp: Unterricht mit Tablets – 8 Tipps für Lehrer

Surftipp: Unterricht mit Tablets – 8 Tipps für Lehrer

Immer mehr Lehrer sprechen sich für die Verwendung von Tablets im Schulunterricht aus. Auch Eltern ist es bewusst, dass ihre Kinder bessere Chancen in der Zukunft haben werden, wenn sie kompetent und sicher mit digitalen Medien umgehen können. Deutschland hinkt zwar immer noch hinterher, was Medieneinsatz im Unterricht angeht, doch macht sich langsam ein Wandel bemerkbar. Immer mehr Studien zeigen die Akzeptanz der breiten Bevölkerung für Tablets im Unterricht. Mehr sogar – sie zeigen den Wunsch nach mehr Integration von Medien in den Unterricht und bemängeln die schlechte IT-Infrastruktur der deutschen Schulen. 

Es ist auch ein Irrtum zu denken, Lehrer würden sich gegen diese Entwicklung wehren – ganz im Gegenteil: eine Studie von BITKOM fand heraus, dass viele Lehrer sogar zur digital Avantgarde gehören. Tablets in der Schule sind also keine Zukunftsmusik mehr, sondern bald schon Alltag in vielen deutschen Schulen. Solche, die Tablets nutzen möchten, aber noch nicht viel Erfahrung in der Verwendung von Tablets im Unterricht haben, finden hier 8 praktische Tipps für gelungenen Einsatz von Tablets im Schulunterricht

Unterricht mit Tablets – 8 Tipps für Lehrer – meinUnterricht.de.

Die Tipps stammen von Evgenia Danilevic

About Redaktion

Check Also

Programmieren in der Schule

Diana und Philipp Knodel haben in Hamburg die Initiative App Camps gestartet. Damit wollen sie …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.